Wir sind Marktführer für Dienstleistungen seit 1989

Juli 3, 2018

Personalabtretung:
ANI erkennt die Bedürfnisse des aktuellen Marktes und die Erwartungen, die die Unternehmen an ihre Arbeitskräfte stellen. Manpower Deputation ist die Bereitstellung von Arbeitskräften für Unternehmen, Industrie-Segmente und andere Engineering
Firmen auf Projektbasis oder Kurzarbeit. Diese zielen darauf ab, den Kunden zu helfen, indem sie das inhärente Potenzial jedes Einzelnen maximieren. Daher bietet ANI einen ganzheitlicheren Ansatz, der zu einem effizienten Arbeitsprotokoll mit zusätzlicher qualitativer Arbeit als quantitativ führen würde.

Wir haben nachgewiesene Erfahrung von 3 Jahrzehnten im Technischen Service und verwalten derzeit mehr als 3000 + Manpower Services. Wir sind auch in Pan India & Overseas Services präsent.
Wir haben viel Flexibilität in unserem Einstellungsprozess. Und es gibt keine gesetzlichen Verpflichtungen. Wir haben bei der Einstellung sowohl Kosten als auch Zeit gespart
Es gibt keine dauerhafte Haftung. Es gibt eine Verfügbarkeit von Experten für kurzfristige Projekte und auch Turnkey-Hiring-Funktionen
Wir mieten nach der Spezifikation unseres Projekts. Sofortige Unterstützung für zusätzliche / Peaks-Fristen werden von uns angeboten.
Große Lebenslauf-Datenbank ist mit unseren Value Added Services vorhanden

Ani ist bekannt für seine guten Dienste, wobei ihr Slogan selbst “The Right Art of People” repräsentiert. Ani stellt sicher, dass die von ihnen erbrachten Dienstleistungen in einer ordnungsgemäßen und für den Verbraucher ungefähren Reihenfolge liegen. Und wie gesagt “Verbraucher ist der König”. Wir müssen den Verbrauchern gegenüber entzückend sein und auch ihre Bedürfnisse erfüllen, die sie befriedigen und sie glücklicher machen für das, was sie von den Dienstleistungen bekommen haben.
Personalplanung, die auch als Personalplanung bezeichnet wird, besteht darin, die richtige Anzahl von Menschen, die richtige Art von Menschen am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, die richtigen Dinge zu tun, für die sie zur Erreichung der Ziele der Organisation geeignet sind. Die Personalplanung hat einen wichtigen Platz in der Arena der Industrialisierung. Die Personaleinsatzplanung muss ein systemischer Ansatz sein und wird in einem festgelegten Verfahren durchgeführt. Das Verfahren ist wie folgt:
1. Analysieren des aktuellen Personalbestands
2. Vorhersagen für zukünftige Arbeitskräfte erstellen
3. Entwicklung von Beschäftigungsprogrammen
4. Design Trainingsprogramme

Bedeutung der Personalplanung

1. Schlüssel zu Führungsfunktionen – Die vier Führungsfunktionen, d. H. Planung, Organisation, Leitung und Kontrolle, basieren auf der Arbeitskraft. Humanressourcen helfen bei der Umsetzung all dieser Managementaktivitäten. Daher wird Personal zu einem Schlüssel für alle Führungsaufgaben.
2. Effiziente Nutzung – Effizientes Personalmanagement wird zu einer wichtigen Funktion in der heutigen Industrialisierungswelt. Die Einstellung von Großunternehmen erfordert die Verwaltung großer Arbeitskräfte. Es kann effektiv durch Personalfunktion getan werden.
3. Motivation – Die Personalfunktion umfasst nicht nur die richtige Einstellung von Männern, sondern auch Motivationsprogramme, d. H. Anreizpläne für die weitere Teilnahme und Beschäftigung von Mitarbeitern in einem Unternehmen. Daher werden alle Arten von Incentive-Plänen zu einem integralen Bestandteil der Personalfunktion.
4. Bessere menschliche Beziehungen – Eine Sorge kann sich stabilisieren, wenn sich menschliche Beziehungen entwickeln und stark sind. Menschliche Beziehungen werden durch effektive Kontrolle, klare Kommunikation, effektive Überwachung und Führung in einem Unternehmen stark. Staffing-Funktion kümmert sich auch um die Ausbildung und Entwicklung der Arbeitskräfte, die zu einer Zusammenarbeit und besseren menschlichen Beziehungen führt.
5. Höhere Produktivität – Die Produktivität steigt, wenn die Ressourcen bestmöglich genutzt werden. Höhere Produktivität ist das Ergebnis minimaler Verschwendung von Zeit, Geld, Anstrengungen und Energien. Dies ist durch die Personalausstattung und die damit verbundenen Aktivitäten möglich (Leistungsbeurteilung, Aus- und Weiterbildung, Vergütung)

Bedarf an Manpower-Planung
Manpower Planning ist ein zweistufiger Prozess, da die Personalplanung nicht nur die aktuellen Personalressourcen analysiert, sondern auch Arbeitskräfte prognostiziert und damit Beschäftigungsprogramme erstellt. Manpower-Planung ist vorteilhaft, um in folgender Weise festzuhalten:
1. Engpässe und Überschüsse können identifiziert werden, so dass bei Bedarf schnell gehandelt werden kann.
2. Alle Einstellungs- und Auswahlprogramme basieren auf Personalplanung.
3. Es trägt auch dazu bei, die Arbeitskosten zu senken, da Überschüsse identifiziert und Überbesetzungen vermieden werden können.
4. Es hilft auch, die verfügbaren Talente in einem Unternehmen zu identifizieren und dementsprechend können Trainingsprogramme ausgeschrieben werden, um diese Talente zu entwickeln.
5. Es hilft beim Wachstum und der Diversifizierung des Geschäfts. Durch Personalplanung können Personalressourcen leicht verfügbar sein und sie können auf die beste Weise genutzt werden.
6. Es hilft der Organisation, die Bedeutung von Manpower Management zu erkennen, was letztlich zur Stabilität eines Unternehmens beiträgt.

Hindernisse in der Personalplanung
Im Folgenden sind die wichtigsten Hindernisse, denen Organisationen im Prozess der Arbeitskräfte gegenüberstehen
Planung:
1. Unter Ausnutzung der Arbeitskräfte: Das größte Hindernis bei der Personalplanung ist die Tatsache, dass die Industrie im Allgemeinen ihre Arbeitskräfte nicht optimal ausnutzt, und sobald die Personalplanung beginnt, stößt sie auf starke Chancen, die Auslastung zu erhöhen.
2. Absentismus: Fehlzeiten sind ziemlich hoch und nehmen seit den letzten Jahren zu.
3. Mangel an Bildung und qualifizierter Arbeit: Das Ausmaß der Illetraktivität und die langsame Entwicklung der qualifizierten Kategorien sind für die geringe Produktivität der Beschäftigten verantwortlich. Niedrige Produktivität hat Auswirkungen auf die Personalplanung.
4. Manpower Kontrolle und Überprüfung:
ein. Jede Zunahme der Arbeitskräfte wird auf der obersten Führungsebene berücksichtigt
b. Auf der Grundlage von Personalplänen werden Personalbudgets vorbereitet. Diese fungieren als Kontrollmechanismen, um die Arbeitskraft unter bestimmten, weit definierten Grenzen zu halten.
c. Die Produktivität einer Organisation wird normalerweise mit der Formel berechnet:
Produktivität = Ausgabe / Eingabe
. Aber ein grober Index der Mitarbeiterproduktivität wird wie folgt berechnet:
Mitarbeiterproduktivität = Gesamtproduktion / Gesamtanzahl der Angestellten
d. Exit Interviews, die Rate des Umsatzes und die Rate der Fehlzeiten sind Quelle für wichtige Informationen über die Zufriedenheit der Arbeitskräfte. Für die Erhaltung der Humanressourcen und die bessere Nutzung von Männern, die diese Bedingungen untersuchen, müsste die Personalkontrolle die Daten berücksichtigen, um eine aussagekräftige Analyse zu ermöglichen.
e. Ausmaß der Überstunden: Die Höhe der bezahlten Überstunden kann auf einen echten Mangel an Männern, eine ineffektive Verwaltung oder eine unangemessene Verwendung von Arbeitskräften zurückzuführen sein. Personalkontrolle würde ein sorgfältiges Studium der Überstundenstatistik erfordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.